Neue Anforderungen an Versandbestätigungen für Amazon Verkäufer
· Lesezeit: 2 Minuten

Neue Anforderungen an Versandbestätigungen für Amazon Verkäufer

Ab 19. April 2021 gelten für Verkäufer auf Amazon neue Anforderungen, was Versandbestätigungen betrifft. Diese sollen die Kundenerfahrung verbessern und Rückfragen nach dem Sendungsstatus verringern. Zudem soll die Wahrscheinlichkeit negativer Bewertungen und die Anzahl von A-bis-Z-Garantieanträgen reduziert werden. Für dich als Verkäufer bedeutet das: Mehraufwand. Doch keine Sorge, SimpleSell kümmert sich darum.

Die neue Richtlinie erfordert, dass...

  • du bei der Versandbestätigung den Namen des Transportdienstleisters und die Versandart für alle versandten Bestellungen sowie die Sendungsverfolgungsnummer angibst. Dies gilt für alle Versandarten, bei denen der genutzte Versanddienstleister eine Sendungsnummer zur Verfügung stellt und der Versanddienstleister direkt in die Systeme von Amazon integriert ist. Befreit sind Inlandssendungen, die mit einen nicht in Amazon integrierten Transportdienstleister versendet werden.
  • du eine Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern von mindestens 95 % bei direkt in Amazon integrierten Versanddienstleistern erreichst. Dies gilt für alle inländischen Bestellungen, jeweils innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen auf Kategorieebene. Ausgenommen sind Bestellungen mit Prime durch Verkäufer, sowie Bestellungen mit einem Gesamtwert von unter 20 € einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten, die mit einer Versandart ohne Sendungsnummer versendet werden.

Du kannst deine Einhaltung dieser neuen Kennzahl jederzeit in Amazon Seller Central unter Kundenzufriedenheit > Verkäuferleistung > Versandleistung > Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern überwachen.

Solltest du die Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern von 95 % in einer Kategorie nicht erreichen, können alle Angebote mit Versand durch Verkäufer in der betroffenen Kategorie deaktiviert werden. Die Verkaufsberechtigung wird vorübergehend entzogen und du musst einen Maßnahmenplan zur Wiederherstellung einreichen. Doch das wird nicht passieren. Mit SimpleSell – der cleveren Versandlösung.

Versanddienstleister, Versandart und Sendungsnummer überträgt SimpleSell nach der Erstellung eines Versandlabels automatisch zu Amazon. Kein Mehraufwand für dich. Schneller, reibungsloser Versand für deine Kunden. Vermeide unnötige Umsatzeinbußen durch langwierige Wiederherstellungsverfahren und wechsle jetzt zu SimpleSell.

← Zurück zur Übersicht