Blog

Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen rund um SimpleSell

← Zurück zur Übersicht

Deutsche Post vereinheitlicht Bücher- und Warensendungen

Deutsche Post vereinheitlicht Bücher- und Warensendungen

Die Deutsche Post vereinheitlicht ab 1. Juli 2019 ihr Angebot von Bücher- und Warensendungsprodukten. Gab es bisher sechs Produkte zur Auswahl, wird es ab Juli nur noch zwei geben. Die neuen Produkte "Bücher- und Warensendung bis 500 Gramm" und "Bücher- und Warensendung bis 1000 Gramm" haben einheitliche Maße (L: 353 x B: 250 x H: 50 mm) und unterscheiden sich nur durch das zulässige Gewicht. Das Produkt bis 500 Gramm wird laut Angaben der Deutschen Post 1,90 € und das bis 1000 Gramm 2,20 € kosten.

Konkret stehen ab 1. Juli 2019 auch in unserer Versandlösung SimpleSell folgende Versandprodukte der Deutschen Post nicht mehr zur Verfügung.

  • Büchersendung Groß
  • Büchersendung Maxi
  • Warensendung Kompakt
  • Warensendung Groß
  • Warensendung Maxi 1000g bis 5cm
  • Warensendung Maxi 1000g größer 5cm

Die beiden neuen Produkte werden ab Juli automatisch für alle Händler in SimpleSell verfügbar sein und können zum Versand verwendet werden. Manuelle Konfiguration ist nicht erforderlich.

  • Bücher- und Warensendung bis 500 Gramm
  • Bücher- und Warensendung bis 1000 Gramm

Wie bisher dürfen auch in Zukunft Warenproben, Muster und Gegenstände aller Art verschickt werden, welche ihrer Natur nach als Ware anzusehen sind. Dazu zählen unter anderem Bücher, Ersatzteile, elektronische Geräte, Handyzubehör, Datenträger, Textilien und Haushaltswaren. Briefliche Mitteilungen bleiben weiterhin nicht erlaubt, lediglich Rechnungen und andere warenbegleitende Schreiben dürfen der Ware beigefügt werden. Zukünfig können Bücher- und Warensendungen auch verschlossen eingeliefert werden, dürfen allerdings weiterhin zu Prüfzwecken durch die Deutsche Post geöffnet werden. Die Zustellung soll laut Angaben der Deutschen Post auch zukünftig innerhalb von vier Tagen nach Einlieferung erfolgen.

Zusätzlich zum Versand mit der neuen Bücher- und Warensendung können im nationalen Versand Groß- und Maxibriefe sowie die Produkte der Warenpost verwendet werden. Wurde die Warensendung bisher gerne als günstiger Versandweg für Produkte bis zu einer Höhe von 15 cm bei geringem Gewicht verwendet, müssen sich Händler in Zukunft hier Alternativen suchen, unter Umständen auch passende Päckchen- und Paketprodukte.

Unsere Nutzer sind von den neuen Konditionen nur wenig eingeschränkt: SimpleSell integriert unter anderem Schnittstellen zu DHL, Hermes und DPD. Das Ausweichen auf einen passenden Versanddienstleister ist also problemlos möglich, falls sich die neue Größenbeschränkung auf manche Sendungen auswirken sollte.

b